Ernährungsberatung

Eine gesunde vollwertige Ernährung ist die Grundlage jeglichen Wohlbefindens und dauerhafter Gesundheit und dies bei gleichzeitiger Freude und Genuss beim Essen. Das Verändern von Ernährungsgewohnheiten kann bei vielen Beschwerden bereits allein hilfreich sein.
Einige Krankheiten dagegen erfordern ein spezielles Wissen über die Zusammensetzung der Ernährung, damit die Nahrungsmittel zielgerecht ausgewählt werden können und andererseits keine Mangelerscheinung zu befürchten sind.

Hilfe und Ernährungsberatung kann ich anbieten bei:

  • allergiegefährdeten Säuglingen und Kleinkindern
  • Stoffwechselstörungen im Kindesalter
  • Diabetes mellitus (Typ 1 und Typ 2)
  • Gicht
  • Erhöhten Blutfetten und Übergewicht (u.a. durch Erstellen von individuellen Ernährungsplänen)

Da ich ausgebildete Diätassistentin bin, werden die Kosten für die Ernährungsberatung bei diätetisch therapierbaren Erkrankungen wie Allergien im Kindesalter, Lactoseintoleranz, Zöliakie, Diabetes Typ 1 und 2 in der Regel von den Krankenkassen übernommen.
Für weitere Informationen rufen sie mich gerne unverbindlich an.